SR-25

Vermögen sichern in der Corona-Krise (E-Book)

Artikelnummer: SR-25
Stückpreis: 34,95 EUR

Wie die Corona-Krise Ihr Vermögen bedroht und wie Sie es retten können! Ein unabhängiger Ratgeber – nicht nur für Goldanleger.


Hinweis: Sie bestellen das E-Book (PDF-Ausgabe)!
Für die gedruckte Ausgabe klicken Sie bitte HIER!


2020 wird zweifellos als epochales Ereignis in die Menschheits-Geschichte eingehen. Es ist das Jahr, in dem das SARS-CoV-2-Virus (kurz: Corona) die Weltwirtschaft annähernd zum Stillstand brachte.

Und das in einer Zeit, in der der Traum vom ewigen Wachstum in den westlichen Industrienationen bereits ausgeträumt war. Die Märkte sind weitgehend gesättigt. Für die Konzerne müssen immer neue Absatzmärkte gefunden werden, um die Renditeerwartungen der Kapitalgeber zu befriedigen.

Die Kosten der Krise

Und nun das: Noch nie musste der deutsche Staat in so kurzer Zeit eine so hohe Neuverschuldung eingehen wie in den Jahren 2020/2021. Bittere Konsequenz: Nach der Krise wird die Politik versuchen, zumindest Teile der Billionen-Ausgaben von den „Leistungsträgern“ zurückzufordern. Wer nach der Krise noch Vermögen besitzt, muss sich darauf einstellen, an den Kosten der Corona-Rettung beteiligt zu werden.

Privatvermögen bedroht

Aber schon vorher ist Ihr Vermögen bedroht. Denn die Staatsschulden werden weiter dramatisch ansteigen. Die Bilanzen der Zentralbanken sind bereits auf gigantische Summen angewachsen. Die Stabilität des Geldwertes wird in der Krisenrettung geopfert. Und damit sind Privatvermögen in vielfältiger Weise bedroht.

So blieb die Banken-Branche 2020 beispielsweise von der Corona-Krise noch weitgehend verschont. Doch das kann sich schnell ändern. Die „Kaskade des Grauens“ stellt sich folgendermaßen dar:

  • Firmenpleitewelle
  • Massenarbeitslosigkeit
  • Kreditausfälle
  • Preisverfall am Immobilienmarkt
  • Bankenkrise
  • Bedrohung von Spareinlagen
  • Staatliche Bankenrettung
  • Staatliche Überschuldung
  • Staatskrisen/Währungskrisen

Wie rettet man sein Vermögen?

Schon früher haben wir erlebt, wie sich aus einer beendet geglaubten Krise neue, gewaltige Schieflagen entwickeln.

Wie also rettet man sein Vermögen?

Das Thema Edelmetalle spielt in diesem Spezial-Report natürlich eine zentrale Rolle. Doch Gold und Silber alleine werden im Zweifel nicht ausreichen, um ungeschoren aus der Krise zu kommen.

Inhalt, Vermögen sichern in der Corona-KriseIn dieser Sonderpublikation widmen wir uns unter anderem folgenden Fragen:

  • Wie hoch sind die Kosten der Corona-Krise?
  • Wer muss dafür zahlen?
  • Welche finanziellen Gefahren drohen in der Krise?
  • Welche Krisen-Szenarien gibt es und wie kann man mit der Gestaltung seines Vermögensportfolios darauf reagieren?

Wir liefern in diesem Ratgeber drei Musterdepots für verschiedene Krisenszenarien. Außerdem erhalten Sie (Geheim-)Tipps, wie man auch in der Corona-Krise anonym Gold kaufen kann. Und wir beschäftigen uns auch mit dem Thema Bitcoin. Einsteigern erklären wir, wie man das Kryptogeld kauft und verkauft.

Umfang: 72 Seiten

Achtung: Sie bestellen die digitale Ausgabe (PDF-Ausgabe)!
Für die gedruckte Ausgabe klicken Sie bitte HIER!